Das Eventportal der Sensorik & Messtechnik

Messtechnik-Events

Das Event-Portal der Sensorik und Messtechnik

Webinare, Webcasts, Online Events

Lunch & Learn, 15-Minuten Online: Wägetechnik: Teil 2: Wie schnell kann ich wiegen?

Firma / Organisator Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
Weitere Infos -
Jetzt anmelden

Beschreibung

  • Vergangener Event, On Demand
  • Original Datum: 16. September 2020

15-Minuten Online "Lunch & Learn": Wägetechnik

Melden Sie sich zu unseren „Lunch & Learn“-Meetings mit unseren Referenten an: Schnappen Sie sich Ihr Headset und eine Tasse Kaffee und schon kann es losgehen!

Diese „Lunch & Learn“-Meetings stehen ganz im Zeichen der Wägetechnik.

Dabei schlagen unsere Experten in den Speed-Sessions den thematischen Bogen von "Wie genau und schnell kann ich wiegen" bis hin zu "Wie prüfe und kalibriere ich Waagen".

Was erwartet Sie:

  • Komprimiertes Wissen: 15-minütige Speed-Sessions
  • Fachreferenten aus dem Bereich Wägetechnik

Über uns: HBM bietet die gesamte Messkette für wägetechnische Anwendungen - von statischen bis dynamischen Prozessen. Somit können Einsatzbereiche von 0,3 Kilogramm bis hin zu 470 Tonnen gewogen werden.

Unsere Referenten:

  • Kathrin Muth, Technischer Vertriebsinnendienst
  • Hermann Merz, Vertriebsleiter Wägetechnik, IPC, OEM
  • Dietmar Pröger, Vertriebsingenieur Wägetechnik

Agenda der dreiteiligen Serie

Teil 1: Wie genau kann ich wiegen?

Dienstag, 15. September 2020 – 12:00-12:15 MEZ

In diesem Lunch & Learn geht es um die Frage aller Fragen, wie genau kann ich wiegen? Viele Faktoren dieser Frage kann man leider nicht pauschal beantworten, aber wir betrachten in dieser Session im Detail die Wägezellen, die in Ihren Waagen verbaut werden könnten und zeigen Ihnen, was Sie mit Hilfe des Datenblattes herauslesen können, warum Genauigkeit eichfähig meist nicht so genau ist und welche Faktoren außer der Wägezelle noch eine Rolle spielen.

Teil 2: Wie schnell kann ich wiegen?

Mittwoch, 16. September 2020 – 12:00-12:15 MEZ

Sind DMS Wägezellen geeignet für dynamisches Verwiegen? Und wovon hängt es eigentlich ab wie schnell ein Wiegeergebnis vorliegt. Wichtige physikalische Grundlagen, kombiniert mit verfahrenstechnischen Tipps und Einblicke in die Signalkonditionierung ermöglichen eine Abschätzung. Wir zeigen, wie man mit wenig Aufwand und hilfreichen Tools Ergebnisse optimieren und verifizieren kann.

Teil 3: Waagen prüfen und kalibrieren

Donnerstag, 17. September 2020 – 12:00-12:15 MEZ

Welche Prüfverfahren kann man schnell und sicher anwenden um die Funktion einer Waage sicherzustellen und auch verdeckte Fehler möglichst sicher zu erkennen, und wie kann ich vor Ort schnell ermitteln ob eine Wägezelle die Ursache dafür ist. Weiterhin zeigen wir Möglichkeiten zur effizienten und präzisen Rekalibrierung von hochlastigen Behälterwaagen.

Zusatzinformationen

Wann Permanent / On Demand

Veranstaltungs-Ort

Online / Permanent / On Demand